Sternsinger

FAQ – Häufige Fragen:

Hier klicken

Für die Sternsingerkinder:

Wofür wir sammeln

Die Gesundheitsförderung von Kindern in Afrika steht bei der diesjährigen Sternsingeraktion im Mittelpunkt. Wir zeigen, warum gerade dort die Gesundheit vieler Kinder gefährdet ist und wie in Sternsinger-Projekten geholfen wird. Denn Gesundheit ist ein Kinderrecht weltweit! Im Video gibt euch Willi einen kleinen Einblick in die Projekte der Sternsinger. Natürlich werden die Spenden der Sternsinger…

Mehr lesen Wofür wir sammeln

Sternsinger Corona Einverständniserklärung

Durch die Anmeldung zur Sternsingeraktion stimme ich folgenden Dingen zu:

Mir ist bekannt, dass mein Kind zur Teilnahme an der Sternsingeraktion nicht akut erkrankt sein und keine Symptome von Covid-19 aufweisen darf. Ich versichere, dass die notwendigen Quarantäne-Vorschriften (insbesondere nach Einreise aus dem Ausland oder nach Kontakt zu einer infizierten Person) eingehalten werden.

Mein Kind führt jederzeit einen Mund-Nasen-Schutz mit sich.

Ich stimme zu, dass mein Kind am Tag der Aktion vor Ort getestet wird oder werden kann, unabhängig wie der sonstige 3G Status aussieht. Ein entsprechender Nachweis ist aber trotzdem dabei zu haben.

Ich bestätige, dass meinem Kind die Grundregeln des Abstandsgebotes und der Hygienevorschriften bekannt sind. Das bedeutet:

  • Sternsinger und Begleiter halten zu weitere Personen das vor Ort geltende Abstandsgebot ein. Innerhalb der Gruppe gilt dieses da es sich um eine Kohorte nach CoronaVO KJA/JSA handelt nicht.
  • Verzicht auf Körperkontakt wie Umarmungen und Händeschütteln
  • Einhalten der Husten- und Niesetikette
  • Gründliche Handhygiene – unterwegs mit Hilfe alkoholischer Händedesinfektionsmittel
  • Tragen einer Mund-Nasen Bedeckung (Alltagsmaske) an der Haustür sowie in allen Situationen, in denen das Einhalten eines Mindestabstands Metern nicht möglich ist.
  • Singen mit Alltagsmaske, falls der gebotene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

Mir ist bekannt, dass ich kontaktiert werde um mein Kind abzuholen, falls es während der Veranstaltung Krankheitssymptome entwickelt oder sich nicht an die vereinbarten Abstands- und Hygienevorschriften hält.

Ferner ist mir bekannt, dass mein Kind mit Namen und unseren Kontaktdaten gem. § 6 Abs. 1 lit.g KDG in Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung des Bundeslandes Baden-Württemberg auf einer Teilnehmerliste erfasst wird, um im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus die möglichen Kontakte dokumentieren zu können. Diese Daten dienen ausschließlich den zuständigen Behörden im Bedarfsfall der Kontaktpersonennach­ver­fol­gung. Sie werden vier Wochen in einem verschlossenen Umschlag aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Die offiziellen Regeln und das Hygienekonzept der bundesweiten Aktion sind in folgendem Dokument abgedruckt:

Weiterlesen

Sternsinger Datenschutz

Datenschutzerklärung zu den gesammelten Daten zur Sternsingeraktion. Bei der Anmeldung als Teilnehmer, Leiter oder wenn ein Besuch erwünscht ist.
0. Kontakt:
die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung: 

kath. Kirchengemeinde St. Paulus Ludwigsburg
Johannes Fischinger (verantwortlich für die Sternsingeraktion in Ludwigsburg)
Beethovenstrasse 70
71640 Ludwigsburg

Die verantwortliche Stelle gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.) und kann ihr Recht auf Auskunft ihrer gespeicherter Daten an die richtigen Stellen weiterleiten.

Direkten Kontakt an Personen der Sternsingeraktion St. Paulus:

sternsinger@minis-paulus.de

1. Vorbemerkung:
Beim Anmelden zur Sternsingeraktion über die offiziellen Anmeldeflyer oder wenn sie ihre Daten zum Zwecke eines Besuchswunsches an uns weiterleiten (auch über Dritte wie das Pfarrbüro) willigen sie ein, dass ihre Daten gemäß §6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO verwendet uns zum ausschließlichen Zwecke der Sternsingeraktion verwendet werden.Eine genau Aufschlüsselung welche Daten wie gespeichert und aufgerufen werden können, wird weiter untern aufgeführt.Die Daten werden bis zu ihrem Widerruf (falls weiterführend nichts anderes beschrieben ist) aufgezeichnet/gespeichert. Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen und Ihre Einwilligung widerrufen. Übermittlungen die bis zum Zeitpunkt des Widerrufes getätigt wurden, bleiben davon unberührt. Jedoch gelten aber auch alle von uns, mit Ihnen getätigten Vereinbarungen als ungültig, sobald wie ihren Widerruf erhalten.

2. Datenverarbeitung und Speicherung: 

2.1 Besuchswunsch:
Bei einem Besuchswunsch werden von ihnen Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse an uns übermittelt. Dazu ist es nicht von Relevanz, ob der Wunsch über Dritte, wie das Pfarrbüro St. Paulus, andere Pfarrämter oder unsere Email-Adresse „sternsinger@minis-paulus.de“ und persönlich weitergegeben wurde. Diese Daten werden von uns, bis zu ihrem Widerruf oder Wegzug aus der Adresse, bei uns gespeichert, aber jedes Jahr ausschließlich für die Sternsingeraktion verwendet. Dazu werden Listen erstellt die entweder in Analoger Form oder in der, in Absatz 4 erläuterte, Sternsinger-App dern Gruppenleitern vorliegen. Adresse und Name werden hier nur zum aufsuchen ihres Wohnorts verwendet, um den Sternsingerbesuch auszuführen.

2.2. Anmeldedaten:
Für die Anmeldung als Sternsinger, werden Name, Adresse, Telefonnummer, Alter, Email-Adresse und Körpergröße abgefragt. Abseits der Personenbezogenen Daten werden außerdem noch Gewänder und Anwesenheit an den Aktionstagen angeben. Diese zwei Daten und die Körpergröße werden ausschließlich für die Gruppenplanung und Gewänderverteilung verwendet. Die Email-Adresse verwenden wir zur Haupt-Kontaktaufnahme, also zur Kommunikation zwischen Organisationsteam und dem/(den) Sternsinger(-eltern). Diese Adresse wir bis zum Widerruf mindestens ein Jahr gespeichert, um zur darauffolgenden Aktion einzuladen. Telefonnummern und Namen werden während dem Aktionstag, den Gruppenleitern zur Kontaktaufnahme und für Notfälle zur Verfügung gestellt. Dazu kommt die in Absatz 4 beschriebene App zum Einsatz. Alle anderen hier nicht beschriebenen, von ihnen erhobenen Daten, werden nur zur vollständigen Erfassung, bzw. für eine rechtliche Absicherung, bei uns mit gespeichert aber nicht weiter verarbeitet und genutzt.

2.3. Verhalten mit Daten:
Alle Leiter und Gruppenleiter die an der Sternsingeraktion teilnehmen, Verpflichten sich, mit den ihnen zugänglichen Daten verantwortungsvoll und im Sinne der hier aufgeschriebenen Datenschutzerklärung zu handeln. Sie verplichten sich auch keine Daten an Personen weiterzugeben, die keine der in Absatz 3 aufgeführten Rollen in der Sternsingeraktion innehält und Daten, so kurz und sicher(bezogen auf äußere Eingriffe) wie möglich zu speichern. 

3. Personen mit vollem oder eingeschränkten Zugriff auf Daten:
Personen die vollen Zugriff auf die meisten Daten erhalten, sind Leiter aus dem Organisationsteam, die sich um die Gruppenverteilung, Gewänderverteilung und Straßenmanagement kümmern.
Eingeschränkter Zugriff besteht bei Grupppenleitern (Kontaktdaten der Kinder: Namen, Telefonnummern; Daten der Besucher: Namen, Adressen, falls angegeben Telefonnummern o.ä.) und wie in Punkt 4 beschrieben durch die Nutzung der Sternsinger App. 
Informationen über die Personen die Daten der Sternsingeraktion verarbeiten sind uns bekannt, können von ihnen, gemäß § 15 Abs. 1 c) bei uns abgefragt werden, wir werden diese Angaben aber, zwecks Datenschutz dieser Personen, nicht offen legen.

4. Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Dritten:
Wir im Team von St. Paulus nutzen die offizielle Sternsinger-App des Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ e.V.. Über diese App werden die Besuchswünsche und die Kontakte der Sternsinger an die notwendigen Gruppenleiter verteilt. Jeder dieser Gruppenleiter hat dazu ein aufwendiges Anmelde- und Authentifizierungsverfahren durchlaufen, das garantiert, dass nur „echte“ und von uns Autorisierte Personen Zugriff auf Daten aus der App bekommen. Dazu hat die Katholische Kirche Ludwigsburg einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit dem Träger der Sternsinger-App abgeschlossen der den sicheren Austausch der Daten gewährleistet.Weiter Informationen zum Datenschutz der Sternsinger-App erhalten sie unter folgendem Link: https://app.sternsinger.de/pages/privacy Auch hier haben sie alle in Absatz 1 aufgelisteten Rechte.

Weiterlesen
Theme: Overlay by Kaira 
Kath. Kirchengemeinde St. Paulus